Suche
Suche Menü

Eine Seite, Ein Erlebnis

Journalisten brauchen mehr Raum für Projekte und sie brauchen einen Ort, an dem sie sich über aktuelle Projekte und Entwicklungen austauschen können. Mit dem neuen youdaz.com stehen diese Punkte nun im Mittelpunkt bei YOUdaz Media.

YOUdaz.com vor (links) und nach dem Relaunch (rechts)

YOUdaz.com vor (links) und nach dem Relaunch (rechts)

Wir haben uns für den Relaunch unserer Seite reichlich Zeit genommen. Eine Zeit, in der wir über die vergangenen Jahre mit euch und eurem Feedback nachgedacht haben. Ihr habt uns in unserer Umfrage einige Punkte mit auf den Weg gegeben, die euch wichtig waren. So wünschtet ihr euch etwa ein Layout der Seite nach dem responsive Design-Prinzip. Dies haben wir nun umgesetzt.

Das neue Layout wurde von uns unter anderem mit dem iPad 3, dem Galaxy Tab 2.10, dem Galaxy S2, dem Nexus 4 und auch dem Kindle Paperwhite getestet. Da wir nicht auf alle Devices Zugriff haben, möchten wir um eure Mithilfe bitten. Habt ihr den Eindruck, dass unsere Seite auf eurem Device nicht richtig dargestellt wird, dann schickt uns einen Screenshot mit dem Hinweis auf das Problem, Gerät und den verwendeten Browser. Wir versuchen dann zügig nachzubessern.

Doch nicht nur visuell hat sich bei uns einiges geändert. Wir haben eine neue Sitestruktur entwickelt, mit der wir unsere Arbeiten übersichtlicher darstellen können. Jetzt könnt ihr euch über unsere Projekte informieren und künftig auch in Werkstattbeiträgen uns euer Feedback dazu geben. Inhaltlich wird es bei uns weiterhin Datenjournalismus-Beispiele geben, daneben aber auch unseren Blick auf die Medienlandschaft. Künftig wollen wir außerdem auf Themen aufmerksam machen, über die sich unserer Meinung nach eine Berichterstattung lohnt. Ein erstes Beispiel haben wir im Sommer ja bereits veröffentlicht. Zudem stellen wir Tools und Tricks für Journalisten vor und planen How Tos für Online-Einsteiger in einer eigenen Rubrik anzubieten.

YOUdaz.com auf eurem Smartphone und Tablet

Legt euch doch YOUdaz.com als Icon auf eurem Smartphone oder Tablet ab, dann seid ihr nur einen Fingertipp von neuen Beiträgen entfernt. Natürlich könnt ihr auch weiterhin eure RSS-Abonnements nutzen: Bestehende Abonnements laufen problemlos weiter und neue Interessenten können den RSS-Feed hier abonnieren.

YOUdaz.com als Icon auf dem iPad

YOUdaz.com als Icon auf dem iPad

Änderungen gibt es auch bei unseren Social Media – Auftritten: Wir werden dort künftig personalisierter auftreten und euch unsere Linktipps und Best-Practice-Beispiele, auf die wir im Netz stoßen, präsentieren. Dafür stellen wir unsere Rubrik „Linksverkehr“ ein.

Ich wünsche uns und euch viel Spaß am neuen youdaz.com!

Wir sind auf euer Feedback und eure Wünsche für die Zukunft gespannt.

Neue personalisierte Google+ – URL

Unsere Google+-Seite ist ab sofort unter der personalisierten URL google.com/+Youdaz erreichbar.

Ähnliche Beiträge:

Autor:

Martin arbeitet als freier Journalist, ist studierter Online-Journalist (B. A.) und beschäftigt sich im Masterstudiengang Medienentwicklung mit der Konzeption von Medien sowie mit der Anpassung von Redaktionsstrukturen. Die Zukunft der Medienlandschaft und des Journalismus gehören zu seinen Interessengebieten, so auch die Integration sozialer Medien in journalistischen Redaktionen. Martin arbeitet seit Oktober 2011 für YOUdaz Media.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Anti-Spam: Bitte diese kleine Rechnung lösen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.