Suche
Suche Menü

Karte der Schlecker-Filialen-Schließungen

taz_120px

Welche Schlecker-Filialen werden geschlossen? Heute hat das Unternehmen auf seinem Blog bekannt gegeben, welche es werden sollen. Da das Blog des Unternehmens vermutlich wegen dieser Liste derzeit überlastet ist, ist es schwer, an die Liste zu kommen. Zum Glück haben zum Beispiel tagesschau.de und FFH.de die Liste bei sich noch einmal abgespeichert und stellen sie zur Verfügung. Aber Achtung: Dadurch sind mittlerweile zwei Listen im Umlauf. Eine mit Stand 13.03. und eine mit Stand 14.03. In der aktuelleren ist ein Laden weniger gelistet (außerdem fehlt das Wort Fleisch 😉 )

Ich habe eine Karte der betroffenen Filialen erstellt. Ich möchte direkt anmerken, dass ich diese so schnell nicht auf Vollständigkeit und Korrektheit überprüfen konnte! Das liegt vor allem an der schieren Masse an Ortspunkten. Ich kann nicht ausschließen, dass Google einige aus Versehen in gleich klingende Orte gesetzt hat oder zu einigen keine Wegpunkte gefunden hat. Die Ausgangsdatei ist leider nur als PDF erhältlich in der zudem noch jeder Buchstabe großgeschrieben ist.

Ich habe auf die Schnelle lediglich diese Datei in ein Tabellenformat gebracht, die üblichen PDF-Krankheiten wie „Seite 1 von 40“ herausgenommen und in Google Fusion eingefügt. Stadt und Straße (meist ohne Hausnummer) liegen in einer Zeile, was weitere Filtermöglichkeiten einschränkt. Ich habe auf der Karte ein paar Stichproben gemacht, die stimmten soweit mit der PDF-Liste überein. Mehr war wie gesagt allein und in der kurzen Zeit nicht möglich. Wer Fehler findet, darf mich daher gerne darauf hinweisen, dann versuche ich diese zu korrigieren.

2011 2010 einzelne Filialen sind laut der Liste von der Schließung betroffen. Auf der Karte fällt schnell auf, das nahezu flächendecken in ganz Deutschland Geschäfte dicht gemacht werden. Interessant wäre an dieser Stelle noch eine Liste mit den nicht geschlossenen Filialen (z.B. farblich anders darüber gelegt), mit der man erkennen könnte, ob gewisse Regionen mehr als andere von den Schließungen betroffen sind. Die Liste der von der Schließung betroffenen Filialen ist laut Schlecker übrigens ausdrücklich vorläufig, „da sich durch die laufenden Beratungen mit Betriebsrat und Gewerkschaft unter Umständen noch Änderungen ergeben können“ (Zitat Schlecker-Blog).

Hier nun die Karte:

Open Data: GoogleDoc-Tabelle mit den verwendeten Daten hier.

Update: Nach einem Update haben nun alle Märkte aus der Liste einen Punkt auf der Karte. Diese wurde um 16:49 Uhr (14.03.2012) ein weiteres Mal aktualisiert. Grund: In einer neuen Liste von Schlecker wird der Markt Schluchsee, Dresselbacher Straße nicht mehr als zu schließen genannt. Änderungen im Text sind fett hervorgehoben bzw. gestrichen.

Hinweis: Mittlerweile verwendet taz.de die Karte mit freundlicher Genehmigung ebenfalls.

Ähnliche Beiträge:

Autor:

Andreas ist überwiegend in Hamburg als Daten- und Medienjournalist tätig. Von Oktober 2008 bis Juli 2012 studierte er an der Hochschule Darmstadt Online-Journalismus. Andreas ist Gründer von YOUdaz und initiierte Elbmelancholie.de mit, dessen Redaktion er aktuell leitet. Er beschäftigt sich besonders mit Innovationen im Journalismus, Redaktionsmanagment und journalistischen Start-Ups.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Schlecker in Sulzbach wird vorerst nicht geschlossen | sulzblog.de

  2. Pingback: Linksverkehr KW 11/2012 » YOUdaz.com

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Anti-Spam: Bitte diese kleine Rechnung lösen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.